Hinsehen.Hinhören.Schützen

Gegen Missbrauch und Gewalt!

Es ist das grundsätzliche Anliegen in unserem Bistum und somit auch in unserer Pfarreiengemeinschaft Osthümmling, nachhaltig sichere Orte und Begegnungsräume zu schaffen. Dazu zählen auch die Einrichtungen in unserer Pfarreiengemeinschaft, sowie auch unsere Verbände und Vereine in katholischer Trägerschaft.

Daher haben wir gemeinsam ein Schutzkonzept entwickelt, dass Missbrauch und Gewalt vorbeugt.

Wir wollen Hinsehen.Hinhören.Schützen und damit es gar nicht erst zu Missbrauch und Gewalt kommt.

Wir wollen Hinsehen.Hinhören.Schützen und bieten Opfern eine neutrale Anlaufstelle außerhalb des Bistums und unserer Pfarreiengemeinschaft:

Externe Ansprechpartner*innen Pfarreiengemeinschaft Osthümmling

Beratungsstellen und Ansprechpartner*innen:  Emsland – Nord:

Psychologisches Beratungszentrum für Eltern, Kinder und Jugendliche Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung

Hauptkanal rechts 75 a 26871 Papenburg | Nebenstelle: Bahnhofstr. 10; 49751 Sögel
Tel.: 04961 – 3456 | E-Mail: papenburg@efle-bistum-os.de

zurück nach oben